Männer-Styling

Ein zeitloser Stil in der Herrenmode ist der, der seinen Ursprung in Großbritannien hat. Die britische Mode entstand als Reaktion auf das nasse Wetter bei den Unterhaltungen von bedeutenden Persönlichkeiten. Wasserdichte Outfits, voller Anleihen aus der Reit- und Jagdmode, wurden gleichzeitig zur schicken Alltagskleidung für Aristokraten, die an Unterhaltungen für einen geschlossenen Kreis teilnahmen. Diese Mode sollte nützlich und bequem sein und Merkmale klassischer Eleganz enthalten.
Moderne Vertreter des englischen Stils sind zahlreiche Modeblogger und Influencer. Dennoch schätzen die Herren auf der ganzen Welt seine Funktionalität. Die heutige Popularität des englischen Stils ist vor allem auf moderne Interpretationen des klassischen Karos zurückzuführen. Schauen wir uns an, wie der englische Stil die heutige Mode beeinflusst und welche Styles jeder elegante Gentleman in seinem Kleiderschrank haben sollte.
Der englische Stil passt perfekt zu den Herbst-Winter-Kollektionen, obwohl er auch in den Frühlingsoutfits immer häufiger zu sehen ist. Seine charakteristischen Farben sind Erdtöne und Marineblau, Blau und Grau. Regenfeste Materialien und Tweeds werden häufig verwendet. Was seine Muster betrifft, so gibt es schottische Karos, Shetland-Muster, Rhomben, Fischgräten und Pepitas. Es dominieren solide Chinos und Denim-Jeans. Lagenweise Kleidung ist beliebt. Hosen bilden ein harmonisches Duo mit Hemden und gestrickten ärmellosen Jacken mit klaren Mustern. Dekorative und warme Schals werden um den Hals getragen. Vervollständigen Sie englische Outfits mit Lederslippern oder Springerstiefeln. Im Gegensatz zu Layering und vielen Accessoires beschwert das englische Dressing das Outfit nicht.Lavard

Oberbekleidung ist ein Schlüsselelement des englischen Stils. Am bekanntesten sind britische warme Mäntel im Militärstil mit breitem Revers und zeitlosen Schützengräben. In lässigen Situationen sind Wandermäntel die ideale Lösung, die Sie auf jeder Reise begleiten können und eine harmonische Komposition aus Funktionalität und Stil sind.
Auch die elegante Herrenmode verdankt dem englischen Stil viel. Britische Herrenbekleidung soll durch die Kunst der Schneiderei und die Qualität der Stoffe verblüffen. Zweireihige Nadelstreifenanzüge in zahlreichen marineblauen Farbtönen sind König. Ebenfalls hoch im Kurs steht die Clubwear, also die so genannten Coordinated Sets, deren größter Einfluss in Business Casual und Smart Casual zu finden ist.
Männer, die sich für den englischen Stil begeistern, können ihren Look mit Lavard vervollständigen. Diese Marke ist vor allem für hochwertige klassische Winter- und Übergangsmäntel bekannt. Der E-Shop der Marke wird von bequemen und warmen Business-Mänteln dominiert. In den Farben Braun und Karamellbeige gehalten und aus langlebigen und natürlichen Materialien genäht, werden sie sowohl elegante Männer ansprechen, als auch solche, die nach praktischen Lösungen suchen. Für Männer, die bei offiziellen Anlässen schick aussehen wollen, empfehlen wir zweireihige Anzüge in gestreiften oder dezenten Karos, die in Kombination mit roten Mönchsschuhen ein stilvolles formelles Outfit ergeben. Männer, die originelle Accessoires bevorzugen, werden sich sicher für das Angebot von Lavard interessieren - Lederschuhe, Tweed-Manschetten, Schals und gemusterte Kissenbezüge. Finden Sie heraus, wie Lavard Ihre Garderobe verändern kann, und nutzen Sie die attraktiven Angebote im Online-Shop!